Triest, Schlösser und Umgebung

Triest, Schlösser und Umgebung

by davide

Die multiethnische Stadt von Triest, ist von Caorle mit dem Auto in anderthalb Stunden zu erreichen. Es liegt nur wenige Kilometer von der slowenischen Grenze entfernt und ist reich an Denkmälern, Jugendstilgebäuden und Cafés. Die Piazza Unità, der größte Platz Europas mit Blick auf das Meer, ist in der Regel der Ausgangspunkt für eine Stadtrundfahrt. Das andere Wahrzeichen der Stadt ist nur wenige Schritte von der Piazza Unità entfernt: das Molo Audace, ein 246 Meter langer Fußweg, der einen bezaubernden Panoramablick auf die Stadt bietet.

Das Schloss Miramare, nur 8 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, ist auf jeden Fall einen Besuch wert: mit Blick auf den Golf von Triest und umgeben von Gärten war es die Residenz des Erzherzogs Ferdinand Maximilian von Habsburg und seiner Frau Charlotte von Belgien. Für die Liebhaber von Burgen und Schlössern empfehlen wir eine Festung in der Provinz Triest, Schloss Duino.

Nur 10 Kilometer von Triest entfernt, befindet sich die Grotta Gigante einer der berühmtesten und schönsten Höhlen Italiens. Ein weiteres wunderschönes speläologisches Erlebnis ist die Postojna-Höhle in Slowenien, weniger als zwei Autostunden von Caorle entfernt. In diesen Höhlen können Sie, mit einem kleinen Zug, eine Welt voller Kalksteinskulpturen und mysteriöse Tiere entdecken.

Related Posts

Leave a Comment

Your email address will not be published. Fields marked with an * are required.
Privacy Policy